Johannes Larsen Lunch 2021

Wir veranstalten auch in 2021 im Henne Kirkeby Kro einen „Lunch“ in Johannes Larsens Geist auf den untenstehenden Daten: 


Donnerstag, 20. Mai, 2021
Donnerstag, 10. Juni 2021


Treffpunkt und Beginn: Henne Kirkeby Kro, Hauptgebäude

12.00 – Introduktion von Henne Kirkeby Kro.
12.10 – Lunch mit einem von Johannes Larsen inspirierten Menü.
13.30 – Wanderung mit Kultur- & Naturführerin Merete Vigen.
16.00 – Kaffee mit Süßigkeiten im Gasthof und vielleicht ein Gartenspaziergang.
16:30 - Führung durch unser Gebäude "Jægerhuset" (das Jägerhaus).

Preis Dkk. 840,- ohne Getränke.


Lunch

Unser Küchenchef Paul Cunningham zeichnet für den Lunch verantwortlich – inspiriert von Johannes Larsens Leibgerichten, hat er ein besonderes Lunchmenü zusammengestellt. Bitte Bemerken Sie, dass dieser Lunch nicht von unserer üblichen Menukarte ist, aber nur dieses Arrangement besonders angepasst.

Tour
Auf der Wanderung mit Naturführerin Merete Vigen werden Johannes Larsens Verbindung zu diesem Ort und das große Renaturierungsprojekt am See geschildert. Die Wanderung ist ca. 6 km lang.
Im Anschluss daran Führung durch das „Jægerhuset“, das Johannes Larsen gewidmet ist, dem auch die große Suite im Zimmergebäude ihren Namen verdankt.

Auf Johannes Larsens Spuren
Henne Kirkeby Kro liegt seit 1790 neben der Kirche im Dörfchen Henne Kirkeby gegenüber dem naturschönen seichten See Filsø. Im Frühling 1914 erschien der bekannte Maler Johannes Larsen sich am Henne Kirkeby Kro für einen 75-tätigen Aufenthalt. Hier am Filsø machte Johannes Larsen die Vögel zu seinem Hauptmotiv. Hier fand er eine reiche Motivwelt für seine Gemälde. Viele von Larsens bekanntesten Vogelbildern sind hier am Filsø einstanden

Johannes Larsen war in diesem Milieu in seinem Element und ein ruhiger, aber geschätzter, Ehrengast im Henne Kirkeby Kro. 30 Jahre kam Larsen alljährlich zu langen Jagd- und Arbeitsaufenthalten und schilderte die herrliche Natur der Umgebung.

Wir folgen den Spuren des fünischen Malers Johannes Larsen (1867-1961) vom Henne Kirkeby Kro zum Filsø. Bei Johannes Larsens Aufenthalten war das Leben im Henne Kirkeby Kro von lebhafter Geselligkeit geprägt. Der Maler aß und wohnte zusammen mit den übrigen Jägern im Gasthof . Die wechselnden Gastwirte sorgten für gute Verpflegung.

Anmeldung durch:
m: info@hennekirkebykro.dk
t: + 45 75 25 54 00